Kokeshi Dolls DIY


So, hier bin ich malwieder.
Kokeshifiguren stammen aus Japan.
Hier zeige ich Euch wie ich diese süßen Figuren selbstgemacht habe.



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • - Holzkegelchen - Acrylfarbe - Origamipapier - Holzkügelchen - Kleber - Washitape - Mattlack
So macht man das:

1Anleitung für kleine Kokeshi Figuren

Zeichne erstmal eine Skizze mit deinen Ideen. Wie die Figürchen aussehen sollen.

2...

Anmalen und verziehren. Und mit Origamipapier oder Washitape bekleben.
Es sind dir da keine Grenzen gesetzt. Tobe dich mit Perlen und was du so
findest ruhig aus.

3...

Danach habe ich die Figuren noch mit Mattlack besprüht. Dann glänzen sie
etwas.

4Anleitung für die großen Kokeshi Figuren

Male den Deckel des Deorollers mit Edding schwarz an.
Das Label von der Actimelflasche abziehen.

5...

So, jetzt schneide oben etwas davon ab, damit der Kopf besser darauf passt.
Klebe das Origamipapier um die Flasche.

6...

Mit Buntpapier dekorieren und mit einem Stück Band verkleben.

7...

Auf die Labelrohlinge kannst du jetzt ein lustiges Gesicht malen und ausschneiden.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.