Komm, lass uns mal so richtig abhängen …


… denn das geht ganz einfach!

Ein paar schöne Astgabeln vom Waldspaziergang mit heimbringen, ein Brett aus dem Keller holen und schon können wir uns eine Naturgarderobe bauen.

Wie´s genau geht, steht hier.



Dieses Material benötigst du:
  • Astgabeln,
  • ausgediente Bretter,
  • evtl. Acryllack & Farbe,
  • Holzleim,
  • Pinsel,
  • Schrauben

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bohrmaschine,
  • Handsäge,
  • Schnitzmesser




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.