Kuschel-Kerle

Kuschel-Kerle


Die Kuschel-Kerle werden entsprechend der dem Produkt beiliegenden Anleitung im Modus Rundstricken gearbeitet. Farbkombinationen und Größe sind frei wählbar.

Das PDF mit der Anleitung zum Download findest du auf dieser Seite.



Dieses Material benötigst du:
  • Art. 924 220 Applikationen Bärte,
  • Art. 968 210 Füllwatte weiß,
  • kleine Knöpfe,
  • Nähgarn,
  • starke Pappe 10 x 20 cm,
  • Wollreste in verschiedenen Farben

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Art. 121 294 Nähnadeln lang Nr. 3-7,
  • Art. 195 176 Wollhäkelnadel mit Softgriff 4 mm,
  • Art. 610 521 HOBBY Handarbeitsschere,
  • Art.-Nr. 124 119 Wollnadeln Nr. 1 + 3 + 5,
  • Strickmühle MIDI Art.-Nr. 624 168
So macht man das:

1...

Für den Körper beginnen Sie z.B. mit 27 Runden in Türkis. Dann nehmen Sie einen Garnwechsel vor und stricken 14 Runden in Grün. Die letzte Runde wird entsprechend der Produktanleitung abgenäht. Nehmen Sie danach den Schlauch aus der Strickmühle MIDI.

2...

Ziehen Sie die abgenähten Maschen dicht zusammen und vernähen Sie den Faden.

3...

Jetzt den Körper mit der Füllwatte ausstopfen und in Form bringen. Anschließend wird der Garnanfang der offenen Seite ebenfalls fest gezogen und vernäht.

4...

Für die Haare ausreichend Garn um die Pappe wickeln, dann den Strang einmal durchschneiden.
Die einzelnen Garne werden jetzt mittig zusammengelegt und mit der Häkelnadel im Kopfbereich eingeknüpft.
Ist die Frisur fertig, einfach die Applikationen aufkleben, gegebenenfalls mit einem Tuch abdecken und aufbügeln.
Zum Schluss noch einen Knopf als Nase annähen.

5Tipp

Ein blickdichter, stabilerer Körper entsteht ganz einfach dadurch, dass zwei identische Strickschläuche vor dem Ausstopfen ineinander gesteckt werden.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!