Lastminute- Weihanchtsgeschenk stricken: Kette!


Mein kleines, selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk für meine Mutter ist eine gestrickte Kette. So einfach, so simpel, so wirkungsvoll. Die derzeitige Lieblingsfarbe meine Mama ist Rot, also habe ich ihr eine Kette aus roter, leicht glänzender Baumwolle gestrickt. Dafür bracht es nur einen, oder einige Garnreste und knappe 3 Stunden Zeit, ganz nebenbei….also wenn du jetzt anfängst, kann es noch was werden.
Nähere Einzelheiten gibts hier: https://sammelsurium2013.wordpress.com/2013/12/21/last-minute-weihnachtsgeschenk/



Dieses Material benötigst du:
  • Garn,
  • Garnreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Näh- oder Stopfnadel,
  • Schere,
  • Stricknadel
So macht man das:

1Kette 1

eine Kette links in der großen Runde

2Kette 2

eine Kette rechts mit Strickliesl oder als i-Cord - siehe Blogeintrag

3Kette 3

wieder rechts in der großen Runde,
Danach alle drei Ketten zusammen nähen





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.