Was leuchtet da im Dunkeln? (Halloween)


Kürbisse mit grusligen Fratzen, Katzen und Eulen schauen einem mit leuchtenden Augen an. Ende Oktober ist Halloween. Für diese Bastelarbeit muss vorher vieeeel Joghurt gegessen werden. Danach die Becher auswaschen auf die Seite stellen. Die vom Kindergeburtstag übrig gebliebenen „Glow in the Dark“-Leuchtarmbänder werden auch verwendet, sowie die LED-Teelichter…

Die Anleitung findest du bei mir auf dem Blog:

http://schaeresteipapier.blogspot.ch/2014/10/halloween-was-leuchtet-da-im-dunkeln.html

Viel Spass!



Dieses Material benötigst du:
  • Glow-in-the-Dark-Sticks,
  • Joghurtbecher,
  • LED-Teelicht

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Filzstift schwarz




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.