Lieblings-Geschenk-Dekorations-Clips

Lieblings-Geschenk-Dekorations-Clips

Das Fest rückt näher und alle sind damit beschäftigt Weihnachtsgeschenke vorzubereiten. Aber habt ihr euch auch schon Gedanken darüber gemacht, wie ihr sie schön verpacken wollt?
Ich mache euch einen Verpackungsvorschlag mit Hilfe von einfachen Haarclipsen, die man in jeder Drogerie kaufen kann. Mit deren Hilfe kann man schon jetzt schöne Dekorationen für die Geschenkverpackungen vorbereiten, die man dann nur noch an ein paar schöne Bänder anclipsen muss. Das Material ist variabel: ein paar Stoffreste, eine Häkelblume, etwas Schrägband, vielleicht ein schöner Knopf dazu und ein Haarclip reichen schon aus.

Und das Schöne daran: man kann sie immer wieder benutzen! Entweder einfach für neue Geschenke, oder als Ansteckclip für den Jackenkragen, oder in der ursprünglichen Funktion als Haarclip.

Viel Spaß also beim Nachmachen – und schickt mir doch mal ein paar Fotos von euren Clips! Aber bitte bleibt fair: die Anleitung ist nur für den Privatgebrauch und nicht für gedacht, um Artikel für den Verkauf herzustellen.



Dieses Material benötigst du:
  • evtl. Stoff,
  • Haarclip,
  • Knopf,
  • Wolle

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel,
  • Heissklebelpistole
So macht man das:

1Dekoration ausuchen

Was wollt ihr auf euren Clip machen? Wollt ihr eine schöne Schleife aus Stoff machen? Oder eine Häkelblume? Ein Stück Band aufnähen? Ich habe mich entschieden, einen einfachen Häkelkreis aus dicker Wolle zu machen - mit einem grossen Knopf in der Mitte. Vielleicht macht ihr von allem eines - schliesslich habt ihr ja bestimmt mehrere Geschenke zu verpacken.

2Luftmaschenring

Nehmt euch dickes Garn und eine passende Häkelnadel. Häkelt 4 Luftmaschen und schließt sie mit einer Kettmasche zum Ring.

3Feste Maschen

Häkelt 10 feste Maschen in den Ring und schließt ihn wieder mit einer Kettmasche.

4Stäbchen

Häkelt in jede feste Masche der Vorrunde zwei Stäbchen und schließt die Runde wieder mit einer Kettmasche. Den Faden abschneiden und auf die Rückseite ziehen, schon ist der gehäkelte Kreis fertig.

5Knopf und Clip befestigen

Wenn der Geschenke-Clip nur zur Dekoration eingesetzt werden soll, geht es mit der Heissklebepistole weiter. Wenn der Clip als Haarspange getragen werden soll, empfehle ich Nadel und Faden zur Befestigung des Clips.
Den Knopf also mittig auf der Vorderseite festkleben und den Clip auf der Rückseite.

6Das schnelle Ergebnis bewundern

Ging das nicht fast genau so schnell, wie eine einfache Schleife zu binden?

7Geschenk verpacken

Jetzt pack dein Geschenk in passendes Papier ein - ich liebe einfaches Packpapier, nimm ein passendes Band - bei mir ist es ein einfacher Jerseyrest, und klemm deinen Clip daran fest. Fertig!

8Natürlich machst du gleich noch mehr

Ein Clip reicht natürlich nicht für deine Geschenke, darum machst du noch ein paar gehäkelte....

9Und noch mehr

...und ein paar aus Bändern....

10Und mehr

...und vielleicht noch ein paar verrückte aus Massband oder allem, was euch so einfällt. Viel Spaß!





2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.