Lollis aus Fimo

Lollis aus Fimo

Für dieses tollen DIY Lollis, braucht ihr nur Fimo und ein paar Holzstiele. Eure Kids werden sie lieben!
Noch mehr tolle Ideen fundet ihr auf meinem Blog Gingered Things



Dieses Material benötigst du:
  • Fimo in unterschiedlichen Farben,
  • Holzstiele,
  • Klebstoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Dremel,
  • Messer
So macht man das:

1Schlangen rollen

Die verschiedenen Farben müssen nun zu gleich langen Schlangen gerollte werden. Für jeden Zwischenraum, braucht ihr eine weiße Schlange.

2Schlangen zu einer großen Formen

Nun braucht ihr eine etwas dickere Schlange um die ihr die anderen dünnern herumlegen könnt. Immer abwechselnd Farbe und dann Weiß.

3Lollieffekt

Dann rollt ihr die bunte Schlange, bis sich alle Farben miteinander verbunden haben und verdreht die Enden entgegengesetzt, so dass dieser tolle Effekt entsteht.

4Schnecken drehen

Anschließend könnt ihr die einzelne Schnecken drehen. Anfang und Ende am besten immer etwas dünner rollen, sieht einfach schöner aus.

5Im Ofen härten

Anschließend kommen die Schnecken für 30 Minuten bei 110° in den Ofen und werden so gehärtet.

6Löcher bohren

Nach dem Auskühlen, könnt ihr Löcher in die Schnecken bohren. Achtet darauf, dass das Endstück unten ist.

7Stiele bearbeiten

Die Holzstiele habe ich oben etwas dünner geschliffen, ihr könnt aber auch einfach dünnere verwenden, oder die Schnecken dicker machen um größere Löcher bohren zu können.

8Stiele verkleben

Nun könnt ihr die Stiele in die Schnecken kleben.

9Verpacken

Noch hübsch in Folie packen und mit einer Schnur zubinden.





4 Kommentare
  1. Täuschend echt, aber schlecht für die Zähne ;-)

  2. Die sehen so dermaßen lecker aus-kannst Du davon nicht noch welche mit Geschmack machen? ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.