Luftige Häkelmütze

Luftige Häkelmütze

Beanies sind aus der aktuellen Sommergarderobe nicht wegzudenken. So wie beispielsweise dieses dekorative Stück aus tomatenrotem Baumollgarn Schachenmayr Catania. Raffiniert das Muster, eng anliegend der Sitz – das wirkt lässig und unbeschwert!

Größe: 54-56 cm Kopfumfang, 25 cm hoch.

Designer: Schachenmayr Design Team

Das PDF mit der Anleitung zum Download findest du auf dieser Seite.



Dieses Material benötigst du:
  • Schachenmayr Catania 100 g in Tomate Fb 00390

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Milward Häkelnadel 4.0 mm,
  • Wollsticknadel ohne Spitze
So macht man das:

1Stäbchenmuster

Gemäß Häkelschrift 1 arbeiten, dabei die 1.-7. Runde 1x häkeln.

2Lochmuster

Gemaß Hakelschrift 2 arbeiten. In der 8. Runde ist die Maschenzahl teilbar durch 6. Die 8.-15. Runde 1x arbeiten, die 13.-15. Runde 3x arbeiten und die 25.+26.Runde 1x arbeiten.

3Krebsmaschen

Feste Maschen von links nach rechts hakeln.

4Hinweis

Die Müttze wird in Runden von oben nach unten gehakelt. Die Runden beginnen jeweils mit 1 bzw. 3 Luftmaschen als Ersatz fur die erste Masche und enden mit einer Kettmasche in die oberste Anfangs-Luftmasche.

5Maschenprobe

21 Maschen und 10 Reihen = 10 x 10 cm, mit Stabchen gehakelt.

6Anleitung

6 Luftmaschen anschlagen und mit einer Kettmasche zur Runde schließen.

7...

Nun die Mützenspitze im Stäbchenmuster gemäß Häkelschrift 1 arbeiten.

8...

Ab der 8. Runde gemäß Häkelschrift 2 weiterarbeiten, dabei insgesamt 13 Mustersätze je Runde arbeiten.

9...

Nach 26 Runden = 24,5 cm Gesamthöhe den unteren Mützenrand mit 1 Runde feste Maschen und mit 1 Runde Krebsmaschen umhäkeln.

10...

Alle Faden vernähen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.