Matroschkapüppchen

Matroschkapüppchen

Meine Mama ist in letzter Zeit immer öfter mit der Häkelnadel und einem Knäul Wolle zu sehen. Ich kann auch ein wenig stricken und häkeln, aber meist bin ich beim Häkeln dann schon nach der zweiten Runde gescheitert. Darin hab ich echt kein Talent. Ich weiß noch ganz genau, dass ich als mein erstes Häkelprojekt früher mal zu Weihnachten einen Schal für meinen Vater gehäkelt habe. Klein, vieeel zu kurz und pink! Er hat ihn nie getragen. Haha.

 

Ehrlich gesagt finde ich Stricken und Häkeln ist für mich so etwas wo ich sage, langweilig in der Herstellung, aber sehr schön im Ergebnis. Ich weiß, ich weiß. Wenn man gerne häkelt oder strickt, dann findet man die Herstellung mit diesen ganzen Runden, Maschen und so weiter bestimmt superduper interessant. Ich aber nicht.

(…)

weiter lesen auf http://www.nowmatterhow.wordpress.com

 






Ein Kommentar
  1. die matroschka ist ja echt nett , aber richtig heißt sie matr j oschka.das j gehört dazu

    scheuner manuela 13. Mai 2014 um 18:32

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.