Metallic Gestreifte Filztasche


Gestreifte Filztasche aus Schachenmayr Wash+Filz-it!

Alle Zentimeterangaben in der Anleitung sind Maße vor dem Filzen, sofern nichts anderes angegeben wurde.

Ungefilzt  ca. 47 cm breit und 48 cm hoch

Gefilzt  ca. 35 cm breit und 30 cm hoch

Anleitung Gestreifte Filztasche als PDF zum Gratis-Download



Dieses Material benötigst du:
  • 200 g Schachenmayr Wash+Filz-it! Fb 00020 blanket,
  • 200 g Schachenmayr Wash+Filz-it! Fb 00021 steel

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 80 cm lange Milward Rundstricknadel Nr. 7–8
So macht man das:

1Glatt rechts

Hinr rechte M und Rückr linke M stricken. In Rd nur rechte M stricken.

2Maschenprobe

Glatt rechts ungefilzt: 11 M und 16 R/Rd = 10 x 10 cm
Glatt rechts gefilzt: 15 M und 26 R/Rd = 10 x 10 cm

3Taschenboden

Mit dem Taschenboden in Blanket (Anthrazit) beginnen, dafür 10 M anschlagen und 54 R glatt rechts stricken. Die Arbeit mit 1 Rückr beginnen und in der letzten Hinr die 1. und 2. M rechts überzogen zusammenstricken, die 2 letzten M rechts zusammenstricken = 8 M.

4Taschenbeutel

Diese M nicht abketten, sondern den Taschenbeutel in Rd glatt rechts stricken. Hierfür in Steel (Hellgrau) aus dem Seitenrand des Bodens 44 M, aus der Anschlagkante 8 M, aus dem anderen Seitenrand 44 M auffassen und die folgenden 8 M stricken = 104 M. Der Punkt im Schnitt kennzeichnet den Rundenübergang. Über diese M 22 Rd hellgrau, 16 Rd anthrazit, 22 Rd hellgrau und 16 Rd anthrazit stricken = 76 Rd.

5Träger

Dann für die Träger in Anthrazit wie folgt arbeiten: 14 M stricken (= 6 M vom breiten Taschenteil + 8 M Träger), 16 M abketten, 8 M stricken und stilllegen, 20 M abketten, 8 M stricken und stilllegen, 16 M abketten, 8 M stricken und stilllegen, bis zur 1. Trägerhälfte 20 M abketten. Nun die 4 Trägerteile über 8 M je 24 R glatt rechts stricken und die M stilllegen. Je 2 Trägerteile über den 16 abgeketteten M im Maschenstich verbinden.

6Filzen in der Waschmaschine

Die Tasche bei 40° C in der Waschmaschine im Buntwaschgang filzen. Verwenden Sie dazu ein Color- oder Vollwaschmittel, aber kein Wollwaschmittel und keinen Weichspüler. Waschen Sie das Teil zur Verstärkung des Filzeffekts und zur ökonomischen Ausnutzung der Maschine zusammen mit unempfindlicher Buntwäsche, Jeans oder Handtüchern. Verschiedene Modelle und Farben können zusammen gewaschen werden. Doch sollten Sie besonders bei hellen Farben und/oder wenn Sie Jeans bzw. Buntwäsche mit in die Maschine nehmen ein Farbschutztuch dazu geben. Sollte lhr gefilztes Teil nach dem ersten Waschen noch zu groß oder auch zu wenig gefilzt sein, waschen Sie es ein weiteres Mal, eventuell auch bei höherer Temperatur, oder wählen ein anderes Programm. Nach dem Filzen die Tasche in Form ziehen und trocknen lassen. Nach Wunsch eine ca. 20 x 5 cm große feste Pappe in den Boden legen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.