Mini-Diy für Valentinstag


Habe mir mal wieder eine kleine Überraschung für den Valentinstag einfallen lassen.

Man braucht dazu nur eine Süssigkeitenpackung und etwas Papier, ein bisschen Zeit und eine kleine Prise Liebe.

Bestimmt wollt ihr auch jemanden eine kleine Überraschung zum Valentinstag schenken.

Meine Diy braucht nur wenige Zutaten und ist schnell gebastelt.

Also versucht es doch einfach mal, die meisten Zutaten hat fast jeder zu Hause.



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bastelkleber,
  • Buntstift,
  • Linial,
  • Schere,
  • Tacker
So macht man das:

1https://seezwerg.blogspot.com/2020/02/mini-diy-zum-valentinstag.html

Die Zutaten sind furchtbar einfach:

Süßigkeitenpackung
Motivpapier oder festes Geschenkpapier
Kopierpapier
Kleber, Schere, Lineal, Tacker, Bundstift
einen netten Spruch oder ein liebes Wort


So habe ich es gebastelt:
Das Motivpapier in der Breite der Süßigkeit zuschneiden,
die Länge doppelt nehmen.
Das Papier in der Mitte knicken
(es soll wie ein Verschluß für die Tüte passen)

Mit dem PC ein paar liebe Worte ausdrucken.

Es geht auch handschriftlich, oder in schönen Handlettering einen netten Spruch auf das

Kopierpapier schreiben.

Das Kopierpapier in der richtigen Größe zuschneiden

und vorne auf das Motivpapier kleben.

Das geknickte Motivpapier über die Süssigkeitentüte stülpen,

mit dem Tacker an der Tüte fixieren. Fertig





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.