Monster/ Eulen/ Rückenkissen


Verbrauch

Inlett          50 cm   2x im Stoffbruch zuschneiden

Oberstoff  50 cm   2 x im Stoffbruch zuschneiden

Stoffe: Baumwollstoffe, Cord, alle nicht dehnbaren Stoffe

Nickireste für Applikationen

1 Reißverschluss endlos oder anderen. ca 30-35 cm

2 Stoffstücke Oberstoff 5×8 cm für Reißverschluss1

2x    Rechteck 8 x 30 cm für Ohren, Henkel

a 500 gr. Kissenfüllung

 

Es kann mit oder ohne Nahtzugabe zugeschnitten werden, damit vergrößert oder verkleinert  sich das Kissen nur unwesentlich.

Fadenlauf je nach Kissenform längs oder breit

Schnittmuster und Anleitung bei mir im Blog

 

http://naehoma-moni.blogspot.de/2014/11/eulen-monster-co-probenahergebnisse.html

http://naehoma-moni.blogspot.de/2016/11/kuschelfreunde-sew-along-das-finale-2016.html

 

 

 



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Füllmaterial,
  • Nähgarn,
  • Nickireste,
  • Reiverschluss,
  • Stoffe,
  • Visofix
So macht man das:

1Monster/ Eulen/ Rückenkissen

1. Stoff für Inlett und Außenbezug ausschneiden,
2. bis auf die Wendeöffnung rechts auf rechts zunähen, wenden.
3. Mit Füllwatte fest stopfen
4. zusammen nähen

Außenstoff:

5. Applikationen, Webbänder aufbringen
6. Reißverschluss einnähen
7. zusammennähen
8 Wenden
Inlett in das Außenkissen stecken.





2 Kommentare
  1. Seeehr süß, die Monsterlis…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.