Nähanleitung für ein Kissen – Geschenkidee zum Ruhestand


Was macht man(n) im Ruhestand? Und es muss ja auch passen, zum Alter und so. Also schlicht (?). Etwas überfordert war ich schon, weil es eben einfach sein sollte. Aber einfach ist einfach schwer. Und schlicht ist nicht meins ^^

Daher kam ich auf die Idee, mit den Einstecktaschen, die ich schon öfters mal gesehen habe. Ein Kissen zum faulenzen, im Ruhestand, mit Fernbedienung, Chips und Bier. Was braucht man(n) mehr? (Das Model hat nicht rein gepasst, war zu knöchern, sorry)

Falls du jemals eine Geschenkidee brauchst für den Ruhestand, hier ist sie

Tadaaaaa

und ich hab auch direkt eine Anleitung für Nähanfänger daraus gemacht die du natürlich hier findest

http://metterschlingundmaulwurfn.de/geschenkidee-zum-ruhestand-naehanleitung-fuer-ein-kissen/



Dieses Material benötigst du:
  • Baumwolle,
  • Baumwollstoff,
  • Füllwatte,
  • Garn,
  • Nähgarn,
  • Stoff,
  • Stoffe,
  • Stoffrest,
  • Stoffreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Hände,
  • Maßband,
  • Nadel,
  • Nadel und Faden,
  • Nähgarn,
  • Nähmaschine,
  • Nähnadel,
  • Stecknadeln,
  • Stoffe,
  • Stoffreste,
  • Stoffschere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.