Nikolaushausschachtel basteln (mit Voralge)


Nach Nikolaus ist vor Nikolaus – was für ein Glück, dass ich da die kleinen Häuserschachteln schon einmal vorbereitet habe. Die Schachteln werden aus leichter Pappe gebastelt und können als Geschenkverpackung so machen Frühstückstisch zieren. Der Nikolaus wohnt natürlich in dem Haus mit der Nummer 6.

Befüllen kann man die Faltschachtel mit Süßigkeiten. Wer es lieber gesünder mag, kann ausschließlich Nüsse hineinfallen. In der Anleitung findest du die Vorlage zum Ausdrucken und nachbasteln.

 



Dieses Material benötigst du:
  • Pappe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Cutter,
  • Klebstoff,
  • Schere
So macht man das:

1Schneiden und Falten

Vorlagen ausdrucken, auschneiden und jeweils am Bruch (graue Linie) falzen und falten.

2Kleben

Die seitliche Lasche am Haus festkleben. Die Lasche vom Dach in den vorgesehen Schlit schieben. Damit die Schachteln beim Tragen am Tragegriff geschlossen bleibt, mit einem Klebepunk fixieren.

Die Vorlage darf nur für private zwecke verwendet werden





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.