Nur für Leseratten! Eulenlesezeichen

Nur für Leseratten! Eulenlesezeichen Nur für Leseratten! Eulenlesezeichen Nur für Leseratten! Eulenlesezeichen

Lesezeichen? Was ist das?!

Meine Lesezeichen wechseln sich ständig ab. Von Papierschnipsel, den ich irgendwo rumliegen gesehen habe bis hin zu Rechnungen (ob bezahlt oder nicht bezahlt) war alles schon dabei. Schön sieht anders aus :/.

Deshalb kam dieser Gedanke genau zum rechten Zeitpunkt!

Ist doch 1000 Mal schöner als eine Rechnung vom Finanzamt, findet ihr nicht auch?

Meine Anleitung, ohne Garantie ;)

Abkürzungsverzeichnis:

LM=Luftmasche

fM=feste Masche

KM=Kettmasche

Stb=Stäbchen

hStb=halbes Stäbchen

DStb=Doppelstäbchen

Körper:
Begonnen wird mit einem Fadenring und 5 fM,
1. Runde: Jede LM verdoppeln (nun insgesamt 10 fM),
2. Runde: Jede fM verdoppeln (nun insgesamt 20 fM),
3. Runde: Jede 4. Masche verdoppeln (nun insgesamt 25 fM),
4. Runde: Beginnt mit 1 KM in die erste fM, *1 hStb und 1 Stb gemeinsam in die nächste fM, 1 LM, 1 Stb. und 1 hStb. in die nächste fM*; 1 Masche überspringen, 1 KM, nochmal eine Masche überspringen *wiederholen; 1 KM, den Rest der Runde fM.

Augen:
3 LM mit KM zum Kreis schließen,
1. Runde: Jede LM verdoppeln (6 fM),
2. Runde: Jede 2. Masche verdoppeln (9 fM),
3. Runde: Jede 3. Masche verdoppeln (12 fM),
usw…. so oft wiederholen, bis die gewünschte Augengröße erreicht ist.
Mit schwarzem Faden die Pupillen sticken.

Flügel:
Der Flügel besteht aus 1 festen Maschen, 1 hStb, 2 Stb. und 2 DStb.

Füsse:
*3-4 LM, 1 fM in die erste LM, KM in die nächste Masche*, ab * 3 Mal wiederholen.

Bändchen:
Das Bändchen besteht aus insgesamt 60 LM; natürlich könnt ihr das nach eigenen Gegebenheiten anpassen.

Liebste Grüße,

flottes Naedelchen



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelgarn/Wollreste (Baumwolle),
  • Häkelnadel Stärke 3




4 Kommentare
  1. Hallo nädelchen. Die Anleitung ist klasse. Ich verstehe nur die Füße nicht wirklich. Wo sollen die Lm hin? Verzweifel gerade etwas daran… 😓

  2. Das ist ja süß, da setz ich mich morgen mal ran ?
    Danke für die tolle Anleitung.

  3. Hallo Nädelchen, hast du auch ein Foto?

    • Sicher, dachte eigentlich die wurden mit hochgeladen…? Aber jetzt, danke fürs Bescheid sagen :)

      flottesnaedelchen 1. Juli 2013 um 16:39 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.