Oh Tannenbaum… Weihnachtsbaum mal anders


Man nehme: eine weiße Wand, reichlich Masking-Tape, Stecknadeln und Weihnachtskugeln und schon kann die Adventszeit beginnen…. ;)
Für alle, die es weihnachtlich mögen, aber keine Lust auf das ganze nadelnde Gehölz haben.



Dieses Material benötigst du:
  • Masking Tape,
  • Stecknadeln,
  • Weihnachtskugeln
So macht man das:

1...

Einen freien Platz an der Wand aussuchen und in der gewünschten Größe einen Tannenbaum-Umriss mit dem Masking Tape an die Wand kleben. Bei Bedarf kann man die Form auch mit dünnem Bleistift vorzeichnen. Unten an den Baum noch einen Stamm aus MaskingTape in einer Kontrastfarbe anbringen.

2...

Jetzt nach Belieben Baumschmuck anbringen! Ich habe die kleinen Weihnachtskugeln und den Stern mit einfachen Stecknadeln angepinnt. Man kann den Weihnachtsbaum aber noch wunderbar ergänzen mit Lametta, kleinen Geschenken und anderem Baumschmuck, ganz nach Wunsch.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.