Osterdekoration : Osterhuhn, Eierhenne, Eierwärmer , Osternest nähen


Im Video zeige ich euch , wie ihr ein Osterhuhn , eine Eierhenne nähen könnt.

Ihr könnt das Huhn als Eierwärmer benutzen oder auch als Osternest z.B. für Süßigkeiten.

Ich zeige euch auch, wie ihr das Schnittmuster für dieses Osterhuhn zeichnen könnt.

Material

Baumwollstoff

Vlieseline H 650 oder z.B. Baumwollthermovlies Vlieseline H 650

Vliesofix

Füllwatte

Nähgarn

2 Knöpfe

Satinband für die Schleife



Dieses Material benötigst du:
  • 2 Knöpfe,
  • Baumwollstoff,
  • Baumwollthermovlies,
  • Füllwatte,
  • Nähgarn,
  • Satinband,
  • Vlieseline H 250,
  • Vliesofix / Bondaweb

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bügelbrett,
  • Bügeleisen,
  • Lineal,
  • Nähmaschine,
  • Nähnadel,
  • Stecknadeln oder Klammern,
  • Stift,
  • Stoffschere,
  • Zackenschere
So macht man das:

1Anleitung siehe youtube Video





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare