Osterkörbchen

Osterkörbchen


Wir nähen uns den Frühling! Ich habe am WE ein Osterkörbchen genäht und möchte diese Frühlingsfreude mit Euch teilen! Ich hoffe, ihr habt LUST!
Vollständige Anleitung ist hier: http://juliaswunderwelt.blogspot.com/2013/03/anleitung-osterkorbchen.html



Dieses Material benötigst du:
  • Bügelvlies (optional),
  • doppelseitiges Vlies,
  • Futter,
  • Spitze,
  • Stoff,
  • Stoff für Applikation,
  • Volumenvlies

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Lineal,
  • Nähmaschine,
  • Schere
So macht man das:

1Zuschneiden:

Außenstoff, Futter und Volumenvlies:
Kreiß: d=16,5cm
Viereck 52 cm * 16,5 cm
Häkel: 50 cm * 5 cm
Bügelvlies:
Mein Außenstoff ist ziemlich dick und hält auch ohne Bügelvlies sehr gut. Wenn ihr aber einen dünnen Stoff nehmt, empfehle ich den Außenstoff mit Bügelvlies zu verstärken.
Den Henkel sollte man aber auf jedem Fall verstärken.

2Schritt 1: Applikation

Applikation aus Stoff ausschneiden und mit doppelseitigen Bügelvlies am Außenstoff befestigen. Das Bildchen feststeppen. Ich habe noch 3 kleine „Puscheln“ als Hasenschwänchen angenäht.

Weiter geht es auf meiner Blogseite: http://juliaswunderwelt.blogspot.de/2013/03/anleitung-osterkorbchen.html





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.