Papier-Äpfel als Geschenkverzierung und Girlande


Äpfel sind gesund, schmecken gut, sehen als Deko gut aus… und deshalb gibt es heute bei meinem Projekt #12giftswithlove Papieräpfel, die man als Geschenkverzierung oder als Girlande einsetzen kann. Klar, wenn Ihr jemandem was schenken müsst, könnt Ihr auch einen Korb frisch gepflückten Äpfel aus dem eigenen Garten bringen, wenn Ihr habt, oder Ihr könnt den Geburtstagstisch mit schönen, roten Äpfeln dekorieren, die Namen der Gäste auf kleinen Zetteln am Apfelstiel gebunden, aber heute zeige ich Euch eine andere Apfel-Geschenkidee.

Man kann kleine und große Äpfel machen und am schönsten sehen sie aus, wenn sie verschiedene Muster haben, denke ich. Wenn die Äpfel eine Größe wie die „echten“ haben, also 6-8 cm, dann sehen sie am besten aus, weil dann die Stiele der echten Äpfel gut dazu passen.

Dazu zeige ich Euch eine superschnelle Idee, wie man eine kleine Apfeltüte bzw. eine Geschenkverpackung in Apfelform bastelt, die ideal für Kleinigkeiten, Süßigkeiten oder auch für Geldgeschenke geeignet ist.

Mehr Details und die Anleitung findet Ihr hier: https://missredfox.de/12giftswithlove-aepfel/



Dieses Material benötigst du:
  • Apfelstiel,
  • Bäckergarn,
  • Tonpapier

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Heißkleber,
  • Kleber,
  • Nähnadel,
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.