Pfirsich-Küchlein für den Ostertisch


Bis Ostern ist es nicht mehr lange hin und zwischen Schokohasen, bunten Eiern und Ostersträuchern dürfen diese leckeren Pfirsich-Küchlein nicht fehlen. Diese fruchtigen Leckereien gehören für mich zum Osterfest dazu und mit diesem köstlichen Rezept wird es bestimmt ein leckeres Osterfest.

Die Küchlein lassen sich für das Osterfest sehr gut vorbereiten, denn in Alufolie gewickelt bleiben sie im Kühlschrank schön frisch.

Zutaten:
12 Quadratische TK-Blätterteigstücke
1 Dose Pfirsichhälften
1 Becher Schmand
1 Ei
50g Rohrzucker
1 MSP Vanille
gehackte, ungesalzene Pistazienkerne

 

Die Zubereitung findest du auf meinem Blog: http://goodiys.com/2016/03/14/pfirsich-nester

 



Dieses Material benötigst du:
  • Blätterteig,
  • Ei,
  • Pfirsiche,
  • Pistazienkerne,
  • Rohrzucker,
  • Schmand,
  • Vanille

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Backblech,
  • Backofen,
  • Handmixer




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.