PICKNICKTISCH / WEINHALTER AUS SCHNEIDEBRETT- IKEA HACK


Hoch die Gläser, klirr und Prost! Freiluft-Romantik mit einem Gläschen Rebensaft in der einen und das Liebste in der anderen Hand – so lässt es sich auf der Sommerbühne herrlich verweilen.

Während sich die Hände und Füße kreuzen ist es schnell passiert.
Eben noch die Mücke gestriffen, kleckert und tropft die Schoki von der Erdbeere. Es schwank das Glas noch vor dem Halter. Die Flasche leckt liegend ins Gras.

Doch statt mütterliche Fleckenbeseitungstipps zu formulieren, zeige ich einen kleinen Beistelltisch. Oder doch eher Beistecktisch?

In jedem Fall ein Granat für Bequemlichkeit und Handfreiheit.

Das DIY des Picknicktisches gibt´s auf meinem Blog ZWO:STE.



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Holzdübel 6mm,
  • 2 Stk. Hutmuttern,
  • 4 Schrauben 6mm,
  • Gewindestab (d=8mm),
  • ggf. Öl/Lasur,
  • Holzleim,
  • Rundstahl d=10mm,
  • Schneidebrett

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 10mm),
  • 8,
  • Bleistift,
  • Bohrer (6,
  • Feile,
  • Lineal,
  • Lochsäge,
  • Schleifpapier,
  • Zirkel




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.