Pilzhocker

Pilzhocker

Ich hatte da so eine Idee…und ich hab sie umgesetzt…und es hat geklappt…und ich freu mich so darüber…und juhu…und ich möchte es gerne mit Euch teilen : )

also los gehts, so könnt ihr Euch einen tollen Hocker zaubern (äh erarbeiten) weiter Bilder zum pilzigen Hocker findet ihr noch auf meinem Blog im Beitrag: http://einfachzauberhaft.blogspot.de/2014/02/109-creadienstag.html



Dieses Material benötigst du:
  • 1/2 m Fleece,
  • 1/2m Baumwollstoff,
  • 1m Fleece

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschiene,
  • Schere,
  • Stauraum Hocker (Papphocker)
So macht man das:

1Deckel/Sitzfläche messen zuschneiden

- Sitzfläche ausmessen, Rand Höhe (+ ein paar cm um nachher nach innen einschlagen zu können, Rand Breite + je deine Nahtzugabe

- Zuschneiden:
1x Qudrat Sitzfläche +NZ
4x Rand +NZ inkl. Zugabe in Höhe

2Rand nähen

- die Randteile an den jeweils kurzen Seiten zusammennähen

- jetzt hast du ein Quadrat ohne Mitte

3Sitzfläche nähen

in dein RandQuadrat legst du dein zuschnitt Sitzfläche rein und nähst es -rechts auf rechts zusammen nähen

-NZ zurückschneiden

-wenden, Ecken ausformen

4Sitzfläche beziehen

Dein fast fertigen Bezug nun über die Sitzflächen ziehen

-passt alles? super falls du wie ich unordentlich zuviel geschnippelt hast ; )
Stoff umschlagen und etwas zusückschneiden, am besten mit einer Zickzackschnere damit nichts ausfranst

5Sitzfläche beziehen

so sollte das jetzt ausschauen

6Sitzfläche beziehen lezter Schritt

- entweder du steppst den umgeschlagenen Rand ab, vorausgesetzt du bekommst dieses Riesenteil unter die Näma und hast damit deine Sitzflache fertig...so hab ich es gemacht

- oder du befestigst es innen mit Klettverschluss ( hier würde ich einfach Nahtkleber verwenden hält normalerweise bombenfest), dann lässt es sich auch zum evt. Waschen abnehmen

7Box beziehen

-ausmessen + ein paar cm zum Einschlagen in die Box + NZ zuschneiden

8Box beziehen

Rechts auf rechts alle vier Teile, lange Seiten zusammennähen,noch nicht komplett schliessen, du machst drei Nähte und solltest quasi eien Decke vor dir liegen haben

9Box beziehen lass Gras wachsen ; )

- auf gleiche Länge (bei mir weißer Fleece) den gewünschten Grasstoff zuschneiden, Höhe hab ich 35cm die höhe richtet sich danach wie hoch du deine höchsten Halme magst

jetz kannst du ganz frei nachLust und Laune deine Halme zuschneiden, achte darauf das erster Halm und letzter Halm von der Höhe und Breite zusammen passen

10Box beziehen lass Gras wachsen ; )

so sollte das jetzt auschauen, einmal tief Ein- und Ausatmen und das Gras geschnippel aufnähen *viel Spaß*

11Box beziehen

- wenn dein Gras festgenäht ist, machst du die vierte naht und schliesst deine "Decke" zu einem Quadrat

- drum sollten erster und letzter Grashalm zusammentreffen

12Box beziehen Boden

hier gehst du genau gleich vor wie bei der Sitzfläche

13Fast fertig : ) Kleberitis

nun kannst du dein Kunstwerk wenden und über die Box ziehen, Ecken -Kanten etc. schön ausformen hinwurschteln...

-den oberen Rand hab ich mit Nahkleber verklebt, am Rand auftragen

14Rand verkleben Box

- den Bezug fest nach oben ziehen
- nach innen einschlagen und feste in den Kleber drücken

15Rand verkleben Box

- Rand fixieren, hier nehme ich gerne Lockenklammer ; )
- trocknen lassen

16Fertig tadaaaa

Ich hoffe du hast dir ein wundertollen Hocker gezaubert : )

Viel Spaß mit der Anleitung wünscht Dir Chris





Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.