Pinnwand, Pinnnadeln und Becher aus Kork (detaillierte Anleitung)


Kork zieht ein und schafft eine wohnliche Atmosphäre. Toll ist, wenn die Korkplatten an der Wand auch noch eine Funktion haben. Schnell sind die Platten zurechtgeschnitten und an die Wand geklebt, Korkkugeln dienen als Pinnnadeln und Konservendosen werden mit Kork kaschiert. Ein schmales Regal sorgt für Ablagefläche:

http://www.ideen-wohnen-garten-leben.blogspot.de/2014/10/diy-idee_21.html



Dieses Material benötigst du:
  • Kork

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Cutter,
  • Cutterunterlage,
  • Hobbybohrer oder Handbohrer,
  • Klebepistole oder Alleskleber,
  • Linieal
So macht man das:

1Bauanleitung Pinnwand





2 Kommentare
  1. Eine sehr schöne Idee um triste Pinnwände ausfzupennen. Besonders gut gefallen uns jedoch auch die Dosen im Korkmantel. Vielen Dank für diese schöne Inspiration.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.