#prymcontest Folklorebeutel von loops and crowns

#prymcontest Folklorebeutel von loops and crowns

 

Für den Prym-Contest habe ich mich für einen Schulterbeutel im Folklorestil entschieden. Als Inspiraton diente eine alte Seifendose meiner Tochter, die mir immer so gut gefiel und in meinem Wäschefach liegt.

Mitgeliefert wurden sehr viele Einzelteile. Nach einigen Überlegungen habe ich, wie ich glaube, sehr viel davon in meinen Beutel mit eingebracht. Das Nähen hat mir sehr viel Freude gemacht und ich glaube, daß das Resultat ein ganz süßer und auch sehr praktischer Beutel für kleine und auch größere Mädchen ist.

Durch das eingearbeitete Vlies und die dicken Steppnähte ist der Beutel sehr stabil und trotzdem fluffig. Von innen verfügt er über einen Karabinerhaken, z.B für eine Geldbörse, einer Handytasche und mehreren Fächern, eins mit Druckknopf. Von außen hat der Beutel eine bestickte Tasche, eine Öse am stabilen Gurtband und viele kleine liebevolle Details.

Viele Bilder von dem Beutel und eine genaue Anleitung findet ihr auf meiner Website im Blog.






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.