Regenschirme aus der Küche


Und das benötigt man für die Regenschirme aus der Küche:

  • bunte Muffinförmchen
  • blaues Papier in A4
  • blaue Filzstifte
  • bunte Strohhalme
  • Bastelkleber

Und so gelingen die Regenschirme aus der Küche:

Es ist wirklich ganz simpel, man muss die Muffinförmchen nur in der Hälfte zusammenlegen und mit der runden Seite nach oben aufkleben. Davor biegt und schneidet man den Strohhalm zurecht und klebt ihn unter das Muffinförmchen. Fertig ist der Regenschirm! Dann kann man noch ein paar Regentropfen malen und das Kunstwerk passt perfekt zu jedem Regenwetter!






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.