Schnubbeltiere zum Nuckeln

Schnubbeltiere zum Nuckeln

Babys nehmen ja bekanntlich alles, alles in den Mund, um ihre Welt zu erforschen, sich zu beruhigen usw.
Daraus entstand meine Idee solche “Schnubbeltiere” zu nähen, denn die sehen doch einfach niedlicher aus, als eine Stoffwindel mit Knoten an den Ecken oder auch die einfachere Variante eines rechteckigen Schnubbeltuchs. Weiteres findet ihr in dem Artikel auf meinem Blog LILAMALERIE
LG
MONIKA



Dieses Material benötigst du:
  • Baumwollstoff,
  • Frottéstoff,
  • Knöpfe,
  • Nähgarn,
  • Volumenvlies,
  • Webbänderreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine




Ein Kommentar
  1. Wenn man noch Bratschlauch einarbeitet, dann knistern die auch noch toll. Den Tipp habe ich mir letztens von einer Mami im Nähladen geben lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.