Seesack Tasche nähen


Ich habe aus einem alten Seesack eine Tasche genäht

Das ging nicht wirklich schnell und einfach, da das Material sehr störrisch und fest ist. Aber trotzdem lohnt es sich, denn die Tasche ist echt einmalig :). ich beschreibe Euch im Blog, wie ich mit dem Material fertig geworden bin. Villeicht habt ihr Lust, auch mal so etwas zu nähen. Viel Spaß dabei :)



Dieses Material benötigst du:
  • alter Seesack der Bundeswehr,
  • Canvas)

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 x Nähmaschine,
  • Etwas Geduld & Geschick und viel Freude am Werkeln!
So macht man das:

1Tasche nähem aus altem Seesack

Der alte Seesack ist aus schwerem robustem Canvas. Schwer zu schneiden und schwer zu nähen. Aber, es lohnt sich :)

Zwei Stoffteile ausschneiden, die noch heile genug sind, um sie als Tasche wieder zu verwenden.
Daraus den Taschenkörper nähen
Den Deckel, der innen im Sack hängt, als Innentasche nutzen
die Träger ablösen und dann als neue Taschenträger wieder verwenden





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.