Shopper aus Kork und Kunstleder #prymcontest


Dieser Shopper geht mit in das Rennen zum Prymcontest!

Ein eleganter Shopper in braunem Kork und schwarzem glatten Kunstleder mit viel Fassungsvermögen! Du kannst ihn mit zur Arbeit nehmen oder damit stilvoll einkaufen gehen. Korkstoff und Kunstleder sind sehr robust, aber unglaublich leicht. Der Shopper wiegt trotz des Baumwollinnenfutters nur 100 g, er ist also so leicht wie ein Stoffbeutel.

 

Ich habe ein Makerist Schnittmuster für einen Shopper genommen, Kork und schwarzes Kunstleder kombiniert, Prym Gurtband angenäht – fast fertig.

Als Innenfutter eignet sich natürlich in dieser Kombination schwarz, aber da man bei schwarzem Futter wirklich Nichts in einer Tasche wiederfindet habe ich lieber Camel-farbenen Baumwollstoff gewählt. In der Innentasche haben 2 dicke Din-A-4 Ordner Platz, Portemonnaie und Smartphone können in kleinen Innenfuttertaschen aufbewahrt werden.

Genäht habe ich die Tasche mit einer Brother Overlock 1034D sowie mit einer Husqvarna Viking Pelude 340. Das Material lässt sich sehr gut verarbeiten, auch mit einer normalen Maschinennadel.

Der Shopper hat die Maße: 40 cm H x 39 cm B x 10 cm T. Die Träger sind bequem 4 cm breit, und sie bieten bei einer Länge von 60 cm die Möglichkeit, den Shopper auch als Schultertasche zu tragen.

Der Korkstoff und das Kunstleder sind wasserabweisend und bei jedem Wetter nutzbar.

Da die Farben elegant und dezent sind, mögen auch Männer damit gerne einkaufen gehen.

Dieses Projekt ist sehr leicht und schnell zu nähen.

 



Dieses Material benötigst du:
  • Kork und Kunstleder




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.