Sommerliche Blütenschnitte

Sommerliche Blütenschnitte

Bei einer geführten Kräuterwanderung haben wir viele, leckere Dinge selbst gemacht, unteranderem einen sommerlich-leichten Brotaufstrich. Den möchte ich gerne mit euch teilen =)

Ihr braucht Frischkäse, den ihr mit etwas Milch glatt rührt.

Je nach Geschmack und Intensität etwas Meerrettich, Salz und Pfeffer.

Kleingeschnittene Crannberies mit Wild- oder Gartenkräuter untermischen.

Eine Scheibe frisches Bauernbrot damit beschtreichen und mit essbare Blüten (Gänseblümchen, Butterblumen, Löwenzahn) hübsch dekorieren. Nicht nur was für´s Auge, auch für den Gaumen ein Genuss =)

Probiert es aus, ihr werdet es lieben!

Euer Landmädchen, Christin

 



Dieses Material benötigst du:




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.