Sterne aus Papiertüten


 

Aus gewöhnlichen Sandwichbeuteln lassen sich innert fünf Minuten wunderschöne Papiersterne zaubern.

http://www.deschdanja.ch/kreativ-blog/224-magische-papiersterne



Dieses Material benötigst du:
  • Butterprotpapiertüten,
  • Papiertüten

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Büroklammer,
  • Faden,
  • Leim,
  • Schere
So macht man das:

1...

1. Einen Beutel mit der offenen Seite nach oben auf den Tisch legen und mit Bastelleim ein umgekehrtes T auftragen.
2. Fünf bis Sieben weitere Beutel genau gleich ausrichten (immer mit der offenen Seite nach oben) und mit Leim (T-Förmig) auf den vorhergehenden Beutel kleben.
3. Mit der Schere die oberen, offenen Seiten der Beutel in Zackenform bringen und die Längsseiten wie bei einem Scherenschnitt weiter gestalten.
4. - 6. Nun könnt ihr den Stern entfalten und entweder zusammenkleben oder lediglich mit einer Büroklammer zusammenheften, was den Vorteil hat, dass man den Stern auch wieder platzsparend zusammenfalten und aufbewahren kann. Dann noch einen Faden an der Büroklammer anbringen, den Stern aufhängen und seinen Anblick geniessen.

2...

Verschiedene Schnittmuster





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.