Hallo! Hier kannst du dich einloggen. Neu hier? Jetzt registrieren.

Stiftehalter mit Memo-Fläche


Mit Tafelfolie lässt sich nicht nur ein großes Memoboard gestalten – Reste eignen sich auch für kleinere Projekte. Zum Beispiel lässt sich damit aus einer alten Konservendose im Handumdrehen ein Stiftehalter gestalten, mit einer Fläche, die sich immer wieder neu beschreiben lässt: etwa mit den wichtigsten To-Dos, die an einem Tag erledigt werden sollen oder einem motivierenden Spruch wie hier. Und so geht’s:
🖊 eine leere Konservendose ausspülen und trocknen lassen
🖊 die Höhe der Dose abmessen und zwei bis drei Buchseiten entsprechend zuschneiden
🖊 die Seiten um die Dose kleben
🖊 ein Stück Tafelfolie aufkleben und die Dose, falls gewünscht, noch verzieren
 
Beschreiben lässt sich die Folie am besten mit Kreidestiften. Zum Abwischen funktioniert gut ein angefeuchtetes Tuch.


Dieses Material benötigst du:
  • Buchseiten,
  • Dose,
  • selbstklebende Tafelfolie

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Kleber,
  • Schere


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!