Stoffkunst!

Stoffkunst!


Super einfach für Groß und Klein, toller Hingucker und dazu kostenlos!

Dieses dreiteilige Stoffbild habe ich zusammen mit meinen beiden Kindern im Sommer aus den Resten der neuen Küchenstuhlkissen gezaubert. Es war ein Riesenspaß mit minimalem Aufwand und seit dem eine echte Bereicherung für unsere Küche. Die Sonne ist vom Sohnemann (4) und die Blume von Töchterchen (damals 6).
Tipp: Wenn du noch kleine Bilderrahmen übrig hast, kannst du einfach ein hübsches Stück Stoff einrahmen. Diese zusammen mit deinem Kunstwerk machen echt was her.

Übrigens auch eine tolle Technik für Weihnachtskarten und Geschenkanhänger!



Dieses Material benötigst du:
  • Bänder,
  • evtl. Bilderrahmen,
  • Nähmaschine,
  • Papier (evtl. Aquarellpapier),
  • Spitze,
  • Stoffreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Klebestift,
  • Nähmaschine,
  • Schere
So macht man das:

1Kreativ sein!

Denk dir was aus, zeichne dir vielleicht die groben Umrisse deiner Ideen auf´s Papier oder leg gleich los. Jeden noch so kleinsten Schnipsel deiner Stoffreste kannst du verwenden. Spitzenreste, Satinbänder,.... alles darf mit auf dein Bild.
Lege zunächst deine zugeschnittenen Teile so auf das Papier und probiere aus, wie es dir am besten gefällt.

2Kleben und nähen

Nimm am besten einen Klebestift, um deine Stoffstückchen zu befestigen. Ist alles geklebt, lässt du es eine Weile trocknen und machst schon mal die Nähmaschine startklar. Suche dir ein Nähgarn aus, welches einen schönen Kontrast zu den Stoffen hat. Nun nähst du einige Konturen, Details und Extras deines Bildes nach. Wir haben stärkeres Aquarellpapier benutzt, das sich wirklich gut nähen lässt. Ja, das funktioniert wirklich!! Auch bei unserer Laterne (siehe andere Anleitung, mit dickem Transparentpapier) sind die Linien genäht. Allerdings muss man Papier stärker als Stoff führen, da es nicht von allein weitertransportiert wird. (Um sicher zu gehen, dass es dir wirklich gelingt, kannst du ja vorher auf einem Reststück üben.)

3Das war´s schon!

Eigentlich bist du jetzt schon fertig. Such dir einen hübschen Rahmen und einen guten Platz für dein Kunstwerk aus und erfreue dich (oder einen glücklichen Beschenkten) dran.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

2 Kommentare
  1. Schau auch mal hier: http://www.facebook.com/HandmadeKultur. Bin fleißig am Teilen deiner tollen Ideen!

  2. Und das ist auch so schön :). Was von dem haben deine Kinder gemacht? Die Vorlagen?

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!