Strickkoffer als Geschenkverpackung


Das Strickköfferchen aus der aktuellen Handmade Kultur 1/2014 war die super Möglichkeit das Geburtstaggeschenk für meine Mutter schön zu verpacken. So kann sie die Tasche auch für ihre Projekte, die sie bisher (wie wahrscheinlich viele) immer in Plastiktüten rumliegen hat, ordentlich zur Seite stellen.

Nachdem ich vor zwei Wochen auf der Leipziger Buchmesse ein wunderbares Buch über die englische Papiertechnik beim Patchwork entdeckt habe, musste ich die Technik auch gleich auf den Koffer anwenden. So entstand die Verzierung auf der Vorderseite. Ansonsten besteht das Köfferchen aus robusten Baumwollstoff außen in grün, und dünnerem Baumwollstoff innen in weiß. Dazu habe ich einen etwas dunkleren ebenfalls grünen Reißverschluss verwendet.

Nun muss die Tasche nur noch samt Inhalt meine Mutter am Wochenende begeistern. Ich hatte jedenfalls viel Spaß beim Nähen (-:






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.