Süße Mitbringsel


Sicher kennt das jeder von uns: Osterkörbchen als gut gemeintes Mitbringsel, in den schlimmsten Formen und Farben, die nach Ostern rumstehen und für die man absolut keine Verwendung mehr hat.

Geht das auch in schön? Ja. Geht. ;-)

Und zwar einfach die Eierkästchen etwas aufhübschen, mit Eiern und süßen Leckereien befüllen und verschenken…Funktioniert super mit Kreidefarbe! Störende Aufdrucke auf dem Kästchen lassen sich auch einfach mit hübschem Papier überkleben.

Das Ganze findet ihr hier:

Ostern, Frühling und leckere Zitronen-Cake-Pops



Dieses Material benötigst du:
  • Bastelpapier,
  • Eierkarton,
  • Farbe,
  • Kreidefarbe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bastelkleber,
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.