Sweet Sunday Mornings: Der herrliche Duft nach Zimt


Sonntagsmorgens heißt für mich ganz gemütlich und in aller Ruhe frühstücken zu können. Natürlich mit vielen Leckereien. Meine neueste Entdeckung ist das Zimt-Zupfbrot. Mmmmhhh…einfach nur lecker. Es braucht zwar etwas Geduld und Zeit, schließlich lässt sich Hefe nicht hetzen, aber das Warten lohnt sich. Dass danach die Wohnung nach Zimt riecht, nehme ich gerne in Kauf. Auf jeden Fall ist das Zimt-Zupfbrot jetzt das neue Must-Have für Brunches für mich. Keine Sorge, alles einfacher als gedacht!

Das Rezept dazu findet ihr hier






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.