Tannenbäume oder Tannenzapfen – was war zuerst? DIY-Anleitung


Hallo, ihr Lieben!

Heute für euch eine superpuper schnelle DIY_Anleitung für superpuper einfaches Weihnachtsdeko, was sich auch wunderbar mit Kindern machen lässt:

Weihnachtsbäumchen aus Tannenzapfen.

Hier sind die Bilder, genaue Anleitung findet ihr wie immer in meinem Blog SeiCreativ!



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • aber es gibt viel zu viel Arbeit,
  • bunte kleine Perlen,
  • evt. Glitter (oder Glittergel),
  • Farbe in Sprühflaschen (die sind am besten,
  • ihr könnt auch “normale” Farbe nehmen,
  • Kleber,
  • Tannenzapfen mit Pinsel zu bemalen ): Grün + Weiß,
  • Tannenzapfen natürlich,
  • Watte
So macht man das:

1...

Ihr besprüht die Tannenzapfen zuerst mit Grün, dann evt. ein bisschen mit Weiß; ihr könnt sie natürlich auch nur in Weiß machen oder nur in Grün

2...

Dann solange die Farne noch feucht ist, könnt ihr die Zapfen in Glitter wenden oder in Watte (das Schnee-Effekt) oder sonst wo

3...

Dann die Perlen aufkleben

4...

Voilà! Die Weihnachtsbäumchen sind einsatzbereit!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.