Tischdeckenbeschwerer Vogel

Tischdeckenbeschwerer Vogel

Alle Vögel sind schon da… Hübsche Tischdeckenbeschwerer in Nadelmalerei sorgen dafür, dass das Tuch an Ort und Stelle bleibt. Gearbeitet mit Anchor Sticktwist.



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Strg. Anchor Sticktwist 2-fädig verarbeitet Fb. 239,
  • 1 Strg. Anchor Sticktwist 2-fädig verarbeitet Fb. 240,
  • 1 Strg. Anchor Sticktwist 2-fädig verarbeitet Fb. 298,
  • 1 Strg. Anchor Sticktwist 2-fädig verarbeitet Fb. 332,
  • 1 Strg. Anchor Sticktwist 2-fädig verarbeitet Fb. 333,
  • 1 Strg. Anchor Sticktwist 2-fädig verarbeitet Fb. 401,
  • 15 x 30 cm Soluweb sw 605 von Freudenberg,
  • Filz (3 mm) in Pink,
  • grünes Zierband 3 mm von Milward Art. 2621103 Farbnummer 00741,
  • Krokodilklammer 35 mm Art. 21 023 06 von Rayher,
  • passender Stein,
  • passendes Nähgarn Coats Cotton 50
So macht man das:

1Vogel

Vogel aus der Grafik A 2x auf Filz übertragen.

2Flächen und Formen

Zu bestickende Flächen und Formen 2x aus der Grafik B mit einem weichen Bleistift auf Soluweb übertragen. Soluweb auf Filz feststecken.

3Plattstich

Die Federn, der Flügel, der Schnabel, sowie das innere vom Auge im Plattstich bzw. in Nadelmalerei aufsticken.

4Stielstich

Die Umrandung der Augen und der Bauch wird im Stielstich gestickt.

5Knötchenstichen

Der Flügel wird mit zwei Knötchenstichen ausgeschmückt.

6Steppstich

Das Soluweb ausreißen und vorsichtig entfernen. Anschließend die beiden bestickten Filzvögel im Steppstich mit passendem Nähgarn Coats Cotton 50 aufeinander nähen dabei den Stein als Beschwerer einarbeiten und das Satinband für die Aufhängung annähen.

7Fertigstellung

Eine Krokodilklammer am Ende des Satinbandes anbringen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.