Toilettenpads nähen – naschhaltiges Klopapier

  • 30.03.2020 von LaLilly Herzileien
  • Kategorien , , ,
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter: , , , , ,
Toilettenpads nähen - naschhaltiges Klopapier

Jetzt hältst du mich wahrscheinlich für Meschugge, oder? Klopapier, also tatsächlich benutzbares Toilettenpapier nähen, ist das ein Witz zum Thema Hamsterkäufe? Und wenn man es wirklich benutzt, ist das nicht eklig? Was macht man denn damit, wenn es benutzt ist?

Ich kann mir vorstellen, dass der Gedanke Toilettenpapier zu nähen bei dir einige Fragen aufwirft. Ich fand ihn im ersten Moment auch komisch. Nach einigem Nachdenken erschien er mir aber weniger Abwegig, denn:

In vielen Ländern ist es absolut unüblich Papier in die Toilette zu werfen- es wird in einem Eimer im Badezimmer gesammelt um später weggeworfen zu werden. Zudem nutzt man in vielen Ländern lieber Wasser und einen Waschlappen, als Papier um sich nach dem Toilettengang zu reinigen. Lassen wir das große Geschäft mal außen vor: Allein nach dem Pipimachen benutzen wir täglich mehrfach einige Blätter Papier- wieviel weniger Müll verursacht es also, für diesen Zweck eine waschbare Alternative zu nutzen? Denn die Waschmaschine läuft ohnehin mehrfch pro Woche und wenn sich unsere Kinder in die Hose machen, werfen wir diese Kleidung ja auch nicht in den Müll, sondern reinigen sie in der Maschine!

Wenn dich das nun neugierig gemacht hat oder überzeugt, dann besuch doch meinen Blog und lies noch ein wenig mehr, inklusive Erfahrungsbericht, und näh dir nach meiner kostenlosen Anleitung ebenfalls wiederverwendbares Toiletten-„Papier“!

Hier gehts zur Anleitung



Dieses Material benötigst du:
  • BAumwollwebware,
  • molton,
  • Nähgarn

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1x Stoffschere,
  • Nähmaschine oder Overlock




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.