Tutorial Schlüsselhüter


Ich hab hier eine kleine Anleitung für Euch um einen Schlüsselhüter zu Nähen. Das Prinzip ist ganz einfach und ist fix gemacht. Ich hab eine Blume genäht, aber das lässt sich auch prima abwandeln. Z.B. Haus und Auto, Hund und Knochen. Euch fallen bestimmt auch noch tausend Ideen dazu ein. Die Vorlage für die Blume findet ihr hier zum kostenlosen download: http://color4colle.blogspot.com/2015/05/tutorial-schlusselhuter.html

Oder ihr nehmt die Anleitung als Anregung und lasst Euren Ideen freien Lauf;-)

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht Euch

Eure Colle



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Schlüsselring,
  • 20-28 cm schmales Rips- oder Gurtband,
  • kleine Perlen,
  • stickgarn,
  • Webband,
  • Wollfilz

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • evtl. Nähmaschine,
  • Nadel,
  • Schere
So macht man das:

1Vorlage erstellen

Entweder macht ihr es wie ich und malt Euch eine Blume oder etwas anderes, das ihr dann nach belieben verzieren könnt, oder ihr nehmt einfach meine Vorlage. Die Blume könnt Ihr Euch wenn ihr möchtet auf meinem blog color4colle.blogspot.de/ kostenlos herunterladen

2Vorlagen übertragen und verzieren

Die Vorlage könnt ihr auf den Wollfilz übertragen, ausschneiden und nach belieben verzieren.
Eine Seite habe ich mit einem Stickbild verziert, die andere habe ich mit der Nähmaschine Freihand mit Zierstichen genäht. Dafür habe ich mir vorsichtig mit Schneiderkreide ein paar Linien vorgezeichnet. Das macht es einfacher. Achtet darauf, dass ihr die zweite Seite spiegelverkehrt nehmen müsst.

3Zusammennähen

Wenn beide Teile fertig sind, aufeinanderlegen und die Seitenränder bis zu sen Pfeilen nähen. In der Mitte muss eine Öffnung bleiben, wo anschließend das Band durchgezogen wird.

4Schlüsselring befestigen

Das Ripsband (je nach Belieben, 20-28 cm) auf beiden Seiten mit Stylefix bekleben und das Webband auflegen. Anstatt Stylefix könnt ihr alternativ auch einen Prittstift nehmen. Das funktioniert auch. Ihr müsst dabei nur darauf achten, dass ihr an den Seiten keinen Kleber verteilt. Das sieht sonst unschön aus. Oben eine kleine Schlaufe lassen und den Schlüsselring einlegen. Knappkantig absteppen.

5Das Endstück verzieren

Nun kommt das Endstück dran. Dafür habe ich einen grünen Filzrest verwendet. Kleine Perlen auffädeln und befestigen. Darauf achten, dass man nicht ganz durchsticht. Von Außen sollen die Stiche nachher nicht sichtbar sein.

6Fertig stellen

Das Band mit dem Schlüsselring durch die Öffnung ziehen, zwischen die Endstücken legen und vorsichtig absteppen. Fertig!
Viel Freude mit eurem neuen Schlüsselhüter





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.