Upcycling Osterkorb


Dieses nette Osterkörbchen kann ganz einfach aus alten Papiersäcken/tüten gebastelt werden – mehr Materialien werden nicht benötigt. Heraus kommt ein nettes Osternestchen, in dem Eier und Süßes Platz finden, und das (im Gegensatz zu reinen Papierkörbchen) sehr stabil wird.

Die gesamte Anleitung inkl. Hasen-Freebie findet sich auf meinem Blog unter Tutorial: Upcycling-Osterkorb ! :)



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Papiersack

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Kleber,
  • Lineal,
  • Schere,
  • Wäscheklammern




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.