Utensilo „Wisch + Weg“

Utensilo "Wisch + Weg"


Aus Spültüchern mit Waffelmuster kann man ganz rasch einen tollen Ordnungshelfer mit Einstecktaschen machen. Das aus 100% Baumwolle bestehende Spültuch ist extrem strapazierfähig und eignet sich hervorragend für das Utensilo „Wisch + Weg“, welches im Handumdrehen gemacht ist:

Material:

2x Baumwoll-Spültücher neu (Größe: 35 x 35 cm) / 1x Gesäßtasche Jeans / 4x Stern-Applikationen / 4x Ösen / etwas Klebevlies beidseitig haftend

Anleitung:

Zunächst die Spültücher glatt bügeln. Danach beim ersten Spültuch einen etwa 5cm breiten Streifen zu einer Krempe formen und diese mit dem Klebevlies fixieren. Die Jeans-Gesäßtasche wird vorne mittels des Klebevlieses befestigt. Die Stern-Applikationen auf der Krempe festbügeln.
Anschließend die beiden Tücher aufeinander legen. Zwischen die Ränder (Seiten + Boden) einen 1,5 cm breiten Klebevliesstreifen legen und alles festbügeln. Jetzt verfügt das Utensilo neben der kleinen Jeanstasche auch über eine große Einstecktasche.
Zum Schluss nur noch die Ösen als Hängevorrichtung einschlagen. Und entstanden ist eine praktische Hängeaufbewahrung – ganz einfach und ohne Nähen…;-)





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.