Vom Döschen zum Töpfchen


Wir haben die grauen Tage mal wieder genutzt und unsere Wohnung in ein kreatives Chaos gestürzt. Herausgekommen ist ein brandneues Upcycling, das wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. :-) Und zwar haben wir aus alten Creme-Dosen kleine Blumentöpfchen gemacht. Das geht schnell, einfach und sieht super aus!

Statt eure leeren Cremedosen dem Recyclingmüll zuzuführen, beim nächsten Mal einfach aufheben, mit Acrylfarbe anmalen und kleine Blümchen, Kakteen oder Sukkulenten einpflanzen. Fertig ist die neue Fensterbankdekoration!

Weitere Infos und unseren Blog findet ihr hier: http://www.alltagsabenteurer.de/2016/11/24/dress-your-plants-blumentopf-upcycling/



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Dose weißen Acryllack,
  • Acrylfarbe Mint,
  • Blumen,
  • Cremedose

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Masking Tape (optional),
  • Pinsel,
  • Schwamm




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.