Wäschetonne Upcycling

Wäschetonne Upcycling


Seit Jahren schleppe ich bei jedem Umzug meine Wäschetonne mit.

Es ist eine Papp-Tonne wo Waschmittel drin war. Ich habe keine Ahnung warum aber ich kann sie einfach nicht wegwerfen.

Jetzt hat sie ein neues Kleid aus Wachstuch bekommen und passt so wunderbar in mein türkis-blaues Bad ?

Anleitung:

Stoff um die Tonne legen und somit den Umfang abmessen, gewünschten Umschlag auf die Länge rechnen, rechts auf rechts legen und lange Seite nähen, wenden, über die Tonne stülpen und Umschlag in die Tonne stülpen und über den Boden. Mit Heißkleber festkleben, fertig!

Meine Blogbeitrag findet ihr hier: https://marinamiacreativa.wordpress.com/2017/02/28/waeschetonne-upcycling



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • alte Wäschetonne,
  • Garn,
  • Heißkleber,
  • Nähmaschine,
  • Schere,
  • Wachstuch


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!