Weihnachtsbaum aus Pappbecher basteln


Es gibt sie in unserer Gesellschaft, die sogenannten Coffee-to-go Becher, auch bekannt als Pappbecher. Sie sind die einfachste Methode, um schnell einen Kaffee auf die Hand von unterwegs zu trinken. Gerade umweltfreundlich sind diese Pappbecher ja nicht. Daher reduziere ich den Konsum aus diesen Bechern schon sehr rapide. Und aus denen, die ich in der letzten Zeit gesammelt habe, habe ich nun endlich diesen süßen Tisch-Weihnachtsbaum gebastelt. Er eignet sich perfekt als Teelicht-Halter für die Weihnachtstage.

Wenn du wissen willst, wie du so einen Weihnachtsbaum aus Pappbecher bastelst, dann schau hier auf meinem Blog vorbei: stitchesandtraveltales.com/weihnachtsbaum-aus-pappbecher/

Übrigens, auch eine schöne Bastel-Idee zum Basteln mit Kindern.



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Teelicht,
  • alten Weinkorken,
  • Bindfaden,
  • Pappbecher

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 dicken Pinsel,
  • 1 Schere,
  • Acrylfarben,
  • Alleskleber,
  • Messer mit Zacken




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.