Weihnachtsterne basteln Teil 2

Weihnachtsterne basteln Teil 2

Der 2. Stern in meiner Weihnachtssternbastelei ist jetzt fertig, wieder einfach und ohne kleben. Er sieht sehr schön als Fensterdekoration aus, aber auch einfach liegend auf dem Tisch. http://sabines-ideenecke.de/weihnachtsmarkt/weihnachtssterne-2



Dieses Material benötigst du:
  • Faltpapier,
  • Musterklammer

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Näh- oder Stopfnadel,
  • Schere
So macht man das:

1Vorbereitung

Ein quadratisches Faltpapier Ecke auf Ecke falten, danach nochmals Ecke auf Ecke und den Schnittrand einzeichnen.
Bei einem Faltblatt von 20cm x 20 cm, am Hauptfalz 0,5 cm und am oberen Rand 1 cm Abstand. Ausschneiden

2weitere Vorbereitung

Das Blatt auffalten und in der Mitte und an den Rändern ohne Steg jeweils mittig mit einem Punkt markieren und mit einer Stopfnadel jeweils ein Loch durchstechen. Schritt1 und 2 insgesamt viermal wiederholen.

3Aufeinander legen

Die Blätter aufeinanderlegen, dabei den Steg immer um 45 Grad versetzen. Durch das mittlere Loch von unter eine Musterklammer stecken.

4Ecken in die Mitte

Die Ecken ohne Steg werden jetzt in die Mitte geführt. Mit dem oberen Blatt beginnende und dann nach unten arbeiten. Ab dem zweiten Blatt , muss man darauf achten das man das untenliegenden Blatt immer über die bereits gefertigten Spitzen geführt wird.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.