Armreif Bastelidee –wie kann man Armreif aus Nylonschnur und Schmuckperlen flechten

Armreif Bastelidee –wie kann man Armreif aus Nylonschnur und Schmuckperlen flechten

Fazit: Dies ist ein DIY-Tutorium, mit deren detaillierten Schritten wird eine Bastelidee zum Basteln Armreifen von Nylonschnur und bunten Acrylperlen. Während des ganzen Projekts, brauchen Sie nur die Technik über ein quadratisches Knoten zu beherrschen, um den Armreif nachmachen zu können.

Die benötigten Materialien sind:
Bunte Acrylperlen, 8 mm
BunteNylonschnur, 1 mm
Haken- & S-Hakenverschlüsse
Schere und Feuerzeug


So macht man das:

1Nylonschnur an dem Verschlussteil anbringen

Bereiten Sie zuerst für jede Farbe zwei Stücke Nylonschnüre jeweils mit einer Länge von 80 cm und 40cm vor.
Dann ziehen Sie jedes Mal zwei gleichfarbige Schnüre auf und befestigen Sie die Schnüre durch den quadratischen Knoten an die Öse des Verschlusses.
Wiederholen Sie diesen Schritt für die Schnüre von anderen Farben.

2 Acrylperlen aufreihen

Wenn Sie mit einem quadratischen Knoten gefertigt sind, reihen Sie dann eine Acrylperle auf und machen Sie wieder einen quadratischen Knoten usw. bis die von Ihnen gewünschter Länge erreicht wird(in diesem Tutorium haben wir je 15 Stücke Perlen aufgereihten).
Wiederholen Sie den Prozess um anderen Acrylperlen aufzureihen.

3 Nylonschnur an dem anderen Verschlussteil anbringen

Ziehen Sie die verbleibenden Schnurteile durch die Ösen von anderem Verschlussteil durch und machen Sie für jeden Schnurteil einen quadratischen Knoten.
Schließlich schneiden Sie die Schnurteile ab. So ist diesen Armreif gefertigt.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.