Windeltasche nähen | Anleitung und Schnittmuster

Windeltasche nähen | Anleitung und Schnittmuster

Windeltaschen sind coole Geschenke für zur Baby Shower Party! Mit unserer Anleitung mit kostenlosem Schnittmuster kannst du ganz einfach selbst eine schicke Windeltasche nähen!

Unsere Windeltasche ist schnell genäht und macht wirklich was her – und durch die Einfassung aus Schrägband ist sie schön griffig und stabil. Weil das Schrägband einen schönen Rahmen bildet, kannst du zum Beispiel auch passende Stoffreste verwenden: Durch das Schrägband wird auch eine kunterbunte Tasche toll abgerundet.

Die fertige Tasche hat aufgeklappt eine Größe von 39 mal 28 cm, zugeklappt von 18 mal 28 cm. Sie eignet sich für 1 große Packung Feuchttücher und 4 – 6 Windeln.


Wenn du unsere Windeltasche nähen möchtest, brauchst du

für die Tasche:

  • 1 Schnittteil Westfalenstoff in Braun-Tönen für die Außenseite (im Stoffbruch)
  • 1 Schnitteil Uni-Stoff in braun für die Innenseite (im Stoffbruch)
  • 1 Schnittteil Vlieseline H 250 oder Thermolam (im Stoffbruch zuschneiden)
  • dunkelrotes Schrägband zum Einfassen

für das Feuchttücherfach (Schnittmuster an der mit 1 markierten Linie umfalten)

  • 1 Schnitteil Uni-Stoff in braunfür innen
  • 1 Schnitteil Westfalenstoff in Braun-Tönen für außen
  • gelbes Schrägband zum Versäubern der Kante

für die Windelfächer:

  • 1 Schnitteil Uni-Stoff in braun für die hintere Tasche im Stoffbruch (Schnittmuster an der mit 1 markierten Linie umfalten)
  • 1 Schnitteil Uni-Stoff in rot für die vordere Tasche im Stoffbruch (Schnittmuster an der mit 2 markierten Linie umfalten)
  • gelbes Schrägband zum Einfassen der Kante

Das kostenloses Schnittmuster für die Windeltasche bekommst du auf meinem Blog.



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.