Wollig-warme Häkeldecke

Wollig-warme Häkeldecke

Gibt es eine bessere Möglichkeit dem tristen Wintergrau zu entkommen, als sich in einem Haufen bunter Wolle zu vergraben?

Wer die kommenden Feiertage nutzen möchte, um sich beim Meditationshäkeln einer Decke zu entspannen, kann sich hier eine Inspiration holen. :)

Es reichen schon Anfängerkenntnisse (Luftmasche, Stäbchen, feste Masche), eine Häkelnadel und viiiieeeel Wolle.






Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.