Zartschmelzende Honigbienchen Körperbutter


Du wünscht dir zartgepflegte Haut? Dann mach dir diese schnelle und einfache Honig-Körperbutter und genieße streichelzarte Haut!

Zutaten:

  • 30 g Sheabutter
  • 5 g Kakaobutter
  • 2 TL Honig
  • 1 TL Aloe Vera-Gel
  • 2 Tropfen ätherisches Öl Honig (in Öl gelöst oder als Essenz)
  • Schnapsvorlauf oder Vodka (zur Desinfektion)

Herstellung der Körperbutter:

  • Alle Utensilien und Arbeitsmittel mit Schnapsvorlauf (oder Vodka) desinfizieren.
  • Dann die Kakaobutter im Wasserbad schmelzen. Sobald die Kakaobutter geschmolzen ist, die Sheabutter dazu geben und ebenfalls leicht anschmelzen.
  • Beides in eine Schüssel umfüllen und das Öl, den Honig und das Aloe-Vera-Gel zugeben.
  • Mit dem Mixer schlagen, bis die Mischung leicht aufgeschlagen ist.
  • Nun das ätherische Honig-Öl zugeben und nochmals durchmixen.
  • In ein vorbereitetes Gefäß geben und auskühlen lassen. Die Butter härtet beim Auskühlen leicht aus, wird jedoch durch Körperwärme sofort wieder weich.

Wie du die Körperbutter am besten anwendest, Zeit beim eincremen sparst und wie du ein Peeling für noch zartere Haut machen kannst, findest du hier: http://www.julesmoody.com/zartschmelzende-honigbienchen-koerperbutter/

Alles Liebe,
Jules



Dieses Material benötigst du:
  • Aloe Vera,
  • ätherisches Honigöl,
  • Honig,
  • Kakaobutter,
  • Sheabutter

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Mixer,
  • Topf,
  • Wasserbad




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.