Zu heiß gewaschener Pulli wird kuschelige Babyhose


Das hat doch bestimmt schon fast jeder schon mal gehabt. Waschmaschine auf und „Mist, den Wollpulli habe ich zu heiß gewaschen!“. Und schon ist das gute Stück nur noch halb so groß und zumindest als Pullover nicht mehr zu gebrauchen. Aber ich finde es immer schade, den dann einfach wegzuwerfen.

Nun habe ich eine gute Alternative gefunden und ein kleines Tutorial dazu geschrieben. Ihr findet es hier. http://muckelfuchs.blogspot.de/2014/03/zu-hei-gewaschener-pulli-wird.html

 

Schreibt mir doch, wie ihr es findet und verlinkt eure Projekte in den Kommentaren. Ich bin gespannt, was ihr so macht.

 

Liebe Grüße!

Hannah



Dieses Material benötigst du:
  • alter Pullover,
  • Bündchenstoff,
  • Nähgarn

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Massband,
  • Nadeln,
  • Nähmaschine,
  • Stoffschere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.